Wird MPLS durch neue Anforderungen an die Standortvernetzung überflüssig?

Stetig wachsende Anforderungen an moderne Datenkommunikation haben Datennetze zunehmend komplexer werden lassen. Herkömmliche Router sind für die neuen Aufgaben nicht wirklich konzipiert. Sie erfordern Load Balancer, Firewalls, Tunnel, MPLS sowie weitere Komponenten, um den Anforderungen gerecht zu werden. Allerdings ist nun ein Punkt erreicht, an dem es für Unternehmen immer schwieriger ist, ihre Applikationen und Services bereitzustellen. Hinzu kommt: MPLS zeichnet sich zwar durch Verfügbarkeit und Verlässlichkeit aus, ist allerdings auch teuer. Zudem bringen sie auch nicht die Flexibilität, die moderne Datenkommunikation und zukünftige wandelnde Anforderungen erfordern.

nicos WAN-Workshop: SD-WAN versus MPLS

Am 30. Januar 2020 findet erneut ein nicos WAN-Workshop statt, in dem sich die Netzwerk-Experten der nicos AG und Spezialisten unseres Partners 128 Technology einer spannenden Frage widmen: Wird MPLS durch neue Anforderungen an die Standortvernetzung überflüssig? Unsere Experten präsentieren in Fachvorträgen innovative Lösungs­ansätze und Strategien für einen sinnvollen Technologie-Mix als Basis für eine zukunftsfähige Standort­ver­netzung mit optimierter User Experience.

Managed Secure Vector Routing vereinfacht Netzwerke

Daniel Arabié, Sales Director EMEA bei 128 Technology, stellt mit Secure Vector Routing einen applikationsorientierten Lösungsansatz vor, der die User Experience businesskritischer Anwendungen spürbar steigert. Erleben Sie den 128T Conductor, eine zentralisierte Verwaltungs- und Richtlinien-Plattform, in Live-Umgebung und er­fahren Sie von Hendrik Scholz, Technical Account Manager bei 128 Technology, mehr über diesen Single Pane of Glass.

„Agil zu werden ist nicht schwer, agil zu sein dagegen umso mehr“

Agilität ist längst branchenübergreifend zum Hype geworden. Agility-Experte Tom Kubach, Senior Coach (DBVC) von Querdenker und Strategen, zeigt Ihnen mit Beispielen aus der Praxis, wie sie agil bleiben.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre individuellen Netzwerk-Herausforderungen gemeinsam mit unseren Experten zu diskutieren.

Sie sind herzlich eingeladen

Freuen Sie sich auf ein spannendes Programm.

12.00 Uhr    Empfang & Welcome Snack

13:00 Uhr    Secure Vector Routing: Innovativer Ansatz vereinfacht Netzwerke  

Daniel Arabié, Sales Director EMEA | 128 Technology

14.30 Uhr    Networking

15.00 Uhr    Single Pane of Glass: Der 128T Conductor

Hendrik Scholz, Technical Account Manager | 128 Technology

16.00 Uhr    Networking

16.30 Uhr    „Agil zu werden ist nicht schwer, agil zu sein dagegen umso mehr“

Tom Kubach, Inhaber / Senior Coach (DBVC) / Management Consultant | Querdenker und Strategen

17.15 Uhr    Ausklang an der Cocktail Bar

Der 128T Session Smart Routing Workshop findet statt am 30. Januar 2020 in Frankfurt/Main.

Roomers Hotel Frankfurt in 60329 Frankfurt am Main, Gutleutstr. 85

Sichern Sie sich JETZT Ihr kostenloses Ticket!

Melden Sie sich einfach formlos per E-Mail an: veranstaltungen@nicos-ag.com

Anmeldeschluss: 24. Januar 2020

Wir freuen uns auf Sie!

JETZT ANMELDEN

Noch Fragen? Sprechen Sie uns gerne an und schreiben Sie uns kurz eine E-Mail.


Impressionen

nicos WAN-Workshop am 26. Juni 2019 in Münster: 128T Session Smart Routing revolutioniert Netze 

Keinen neuen Beitrag verpassen, jetzt abonnieren