nicos AG und OEDIV starten strategische Kooperation

Münster, 22. April 2021. Der Münsteraner Netzwerkspezialist nicos AG und das Oetker-Gruppenunternehmen OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG aus Bielefeld haben ihre strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Ab sofort arbeiten die beiden Unternehmen in sehr enger Kooperation und auf Augenhöhe zusammen, um gemeinsam Dienstleistungen im Bereich der IT-Infrastruktur zu erbringen. Ziel ist es, die jeweiligen Serviceportfolios gegenseitig durch die Leistungen des Partners zu ergänzen und gemeinsam neue Services zu entwickeln.

„Sichere und hochverfügbare Infrastrukturen sind heute wichtiger denn je. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind die Weiter-)Entwicklung neuer Security Services und die kontinuierliche Anpassung des Serviceportfolios an die neuen Herausforderungen mittelständischer, global agierender Unternehmen erforderlich,“ so Thomas Brosch, Vorstand und Gründer der nicos AG. „Mit OEDIV als Premiumanbieter von Infrastrukturlösungen und Managed Services haben wir einen starken Partner gewonnen, um unsere Vorhaben zu realisieren.“

Martin Stratmann, Geschäftsführer von OEDIV, kennt die nicos AG seit 2011 aus ersten gemeinsamen Projektthemen und erklärt die gemeinsame Zielsetzung: „IT-Organisationen stehen generell vor der Herausforderung, schnell und effizient zum Geschäftserfolg der Unternehmen beizutragen und müssen zugleich mit nur wenig steigenden Budgets immer komplexere IT-Services 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche anbieten und betreuen. Um den wachsen-den Umfang an Hard- und Softwareprodukten im Informations- und Kommunikationsbereich verwalten und bewältigen zu können, sind Flexibilität und spezialisiertes Know-how unabdingbar. Jeder Partner bringt seine Kernkompetenzen für die Kunden ein und sorgt somit für eine hohe Expertise.“ Über die Kooperation freut sich auch Delia Wulle, Geschäftsführerin von OEDIV: „Wir verstehen uns als verlängerte Werkbank für die definierten IT-Services unserer Kunden und unterstützen diese mit modular aufgebauten Managed Services. Mit der nicos AG als Partner auf Augenhöhe können wir unseren Kunden ein breiteres, qualitativ hochwertiges Serviceportfolio, insbesondere mit Blick auf den 24/7-WAN-Betrieb und globales Carriermanagement, anbieten.“

Der Gedanke der partnerschaftlichen Zusammenarbeit der beiden Managed Services Anbieter entstand bereits vor zwei Jahren. Immer wieder hatten sich die Wege der nicos AG und OEDIV in Kundenprojekten gekreuzt. Was die nicos AG und OEDIV verbindet, ist der gemeinsame Kundenkreis – der deutsche Mittelstand – und ein tiefes Verständnis für die spezifischen Anforderungen dieser besonderen Klientel.

Über die nicos AG

Die nicos AG ist Spezialist für sichere, globale Datenkommunikation. Als Managed Services Provider verbindet sie weltweit die Standorte und Produktionsstätten mittelständischer Unternehmen über sogenannte WANs (Wide Area Netzworks). Dabei übernimmt sie alle Leistungen von der Planung über den Aufbau bis zum sicheren 24/7 Betrieb und garantiert mit ihren Managed Services maximale Verfügbarkeit und höchstmögliche Sicherheit. In über 20 Jahren hat die nicos AG mehr als 4.000 kundenindividuelle Netzwerklösungen realisiert, an über 2.000 Standorten, in 130 Ländern. Heute ist die nicos AG die Mutter einer Unternehmensgruppe mit rund 180 Mitarbeitern, davon 160 am Standort Münster/Westf. und 20 in Tochtergesellschaften. Ausgezeichnet mit dem TOP 100 Innovator-Siegel (2021), zählt die nicos AG zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands. Das ISO/IEC 27001 Zertifikat für das nicos Informationsmanagement-System (ISMS) beurkundet den hohen Stellenwert der Informationssicherheit im Unternehmen.

Weitere Infos: www.nicos-ag.com

Über die nicos Unternehmensgruppe

Die nicos Unternehmensgruppe besteht aus der nicos AG und ihren vier
Tochterunternehmen, die sich jeweils thematisch spezialisiert haben: Die nicos AG mit Sitz in Münster/Westf. bietet alle Leistungen vom Design, der Implementierung bis hin zum sicheren 24/7 Betrieb globaler Datennetze aus einer Hand. Die kompetenten Fachkräfte der Tochterunternehmen woyn auf den Philippinen und der nicos Australia unterstützen die Netzwerkspezialisten im zentralen SOC (Service Operation Center) in Münster. Die nicos cyber defense GmbH bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) bestmöglichen Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet und vor Cyberattacken. Neue Möglichkeiten intelligenter Kommunikationswege zu erforschen und zu entwickeln, steht im Fokus der nicos Research & Development.

Weitere Infos: www.nicos-cdc.com  |  www.woyn.com

Über OEDIV

OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG ist der Premiumanbieter von Infrastrukturlösungen und Managed Services für den deutschen Mittelstand. Seit 25 Jahren ist es das Ziel von OEDIV, Kunden mit großer technischer Expertise und hoher Flexibilität in allen IT-Themen zu unterstützen und zu beraten. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf Microsoft und SAP Technologien. Als Unternehmen der Oetker-Gruppe, die mit mehr als 34.000 Mitarbeitern und rund 7,4 Milliarden Euro Umsatz weltweit zu den großen europäischen Familienunternehmen gehört, steht OEDIV für verlässliche Werte: Langfristige Partnerschaft mit den Kunden, eine hohe Produkt- und Servicequalität sowie die Zusammenarbeit mit Menschen auf Augenhöhe.

Weitere Infos: http://www.oediv.de

Abdruck frei. Auch auszugsweise.
Belegexemplar erbeten.

Ihr Ansprechpartner

nicos AG

Andrea Braun

Marketing Communications Manager

F   +49 251 986 33-5111
E   abraun@nicos-ag.com

Ihr Ansprechpartner

OEDIV KG

Marc Baukmann

Marketing Coordinator

F   +49 521 26050-648
E   marc.baukmann@oediv.de

Hochauflösendes Bildmaterial & weitere Infos auf Anfrage sowie im Pressebereich

Thomas Brosch, Gründer und Vorstand der nicos AG

Thomas Brosch, Vorstand und Gründer der nicos AG

Axel Metzger, Vorstand der nicos AG

nicos Vorstand: Firmengründer Thomas Brosch und Vorstandskollege Axel Metzger
Foto: Holde Schneider.

Martin Stratmann, Geschäftsführer OEDIV KG

Delia Wulle, Geschäftsführerin OEDIV KG

Hochauflösendes Bildmaterial & weitere Infos auf Anfrage sowie im Pressebereich

Weitere Beiträge

nicos AG veröffentlicht 1. Nachhaltigkeitsbericht

Robert Holm erweitert Vorstand der nicos AG

Oberbürgermeister Markus Lewe zu Besuch bei Netzwerkspezialist nicos AG

WEBINAR: Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor in (technischen) Unternehmen

Preisgekrönte Innovationskraft: nicos AG erhält TOP 100-Siegel

nicos AG spendet 3 x 7.000 €

nicos AG und RSA bündeln ihre Kräfte zum Schutz vor Cyberangriffen

nicos AG „Mitglied der ersten Stunde“ bei Gaia-X

ISO 27001 Zertifizierung für nicos AG

Frohe Weihnachten!

Jubiläumsfilm: Die nicos Story!

Secure SD-WAN, die zukunftsorientierte Netzwerklösung

Pressemitteilung: Neue Wege für die nicos AG

Wir präsentieren auf der INTERGEO 2020 – Smart & Safe City Solutions as a Service.

„Wer bietet schon sicheres Internet am Amazonas?“ – Frankfurter Allgemeine Zeitung (Sonderdruck)

WEBINAR: Passt das Netz noch zum Business?

IDSA VIRTUAL EXPO: Premiere für GAIAboX®

Hannover Messe UPDATE: Virtueller Messestand in Vorbereitung

COVID-19: Informationen zur aktuellen Corona-Krise

nicos AG auf der Hannover Messe 2020

UPDATE: Secure SD-WAN

Session Smart Routing macht Vernetzung einfacher und sicherer

IHK-Bestenehrung: nicos Azubis unter den Besten!

NEU: nicos Cyber Defense Service zum Schutz vor Cyberangriffen

Besuchen Sie uns auf dem IT-Sicherheitstag NRW am 04.12.2019

Herausforderung Netzwerksicherheit

Beleuchten Sie gemeinsam mit Experten, was wirklich hinter SD-WAN steckt!

Sicher in die Cloud!

Systemlösung unterstützt Geschäftskunden, Netz-Barrieren der digitalen Transformation zu überwinden

Wie Sie durch smarte Migration die Neustrukturierung Ihres WANs risikominimiert & kosteneffizient realisieren

Besuchen Sie die nicos Experten auf Münsters größter IT-Konferenz

Wechsel im Aufsichtsrat der nicos AG

Hannover Messe

nicos und 128 T bündeln ihre Stärken