Bedrohungen aus dem Cyberspace nehmen kontinuierlich zu. Mit ihnen wächst die Sorge der Zerstörung geschäftskritischer Daten durch derartige Hackerangriffe. Zudem werden Cyberattacken immer ausgefeilter. Konventionelle Schutzmaßnahmen allein sind da nicht mehr ausreichend. Daher hat die nicos AG ihr Lösungsportfolio um einen neuen Service erweitert. Mit der Cybersicherheitslösung erhalten Kunden die erforderliche Technik und alle Leistungen aus einer Hand, rund um die Uhr.

Cyberangriffe sind eine reale Bedrohung und eine stetig zunehmende Gefahr.

Cyberkriminelle gehen immer subtiler vor und attackieren Unternehmen gezielt. Sie senden ihren Opfern beispielsweise personalisierte Phishing Mails. Oftmals  infiltrieren die Systeme, um Daten abzugreifen oder Rechner zu lahm zu legen. Zwar versuchen Betriebe, mit Passwortschutz, Virenscanner, Firewalls, Intrusion Detection oder Prevention Systems (IDS, IPS) etc. den Angriffen Paroli zu bieten. Doch diese konventionellen Schutzmaßnahmen allein sind nicht mehr ausreichend.

Soziale Medien (XING, Linked-In, Facebook etc.), Cloud Services und auch konkurrierende Anforderungen im eigenen Betrieb (Sicherheit vs. Time-to-Market)  sind Faktoren, die die Situation der Cyberkriminellen begünstigen. Gleichzeitig erschweren sie die Lage der Unternehmen zunehmend. Hinzu kommt eine fehlende Awareness im Unternehmen und mangelnde Sensibilisierung der Mitarbeiter. Hinzu kommt, dass oftmals im Unternehmen nicht das erforderliche Fachpersonal verfügbar ist.

Insbesondere mittelständische Unternehmen stehen hier vor einer neuen Herausforderung.

Vor diesem Hintergrund hat die nicos AG ihr Portfolio an Sicherheitslösungen um einen weiteren Service ergänzt. Dabei bieten wir vom Konzept, über die Aufbauorganisation bis hin zum Betrieb der Cybersicherheitslösung alle Leistungen aus einer Hand. Zudem stellen wir die erforderliche Technik bereit.

nicos Cyber Defense Service zum Schutz vor Cyberangriffen

Mit unserem System für Security Information and Event Management (SIEM), unserer SOAR Plattform (Security Orchestration, Automation and Response) und unserem 24/7 SecOC (Secure Onboard Communication) helfen wir unseren Kunden, Cyberangriffe abzuwehren und Schäden so gering wie möglich zu halten.

Sie sorgen sich um die Zerstörung und Vernichtung Ihrer geschäftskritischen Daten durch Hackerangriffe?

Wir sind für Sie da, wenn der Ernstfall eingetreten ist!

  • Unterstützung  bei der Entwicklung Ihrer Verteidigungsstrategie mit einer Recovery-Lösung, zielführend zu Ihrer Datensicherheit
  • Erkennung der Ursachen von Cyberangriffen mit Mitteln der IT-Forensik
  • Unterstützung mit einem umfassenden Lösungsansatz bei der Prävention und Aufklärung von Cyberattacken

Sprechen Sie uns an. 

Sind Sie wirklich sicher, dass es in Ihrem Unternehmen kein Einfallstor für Cyberattacken gibt?

Unsere Experten sind am 4. Dezember 2019 auf dem IT-Sicherheitstag NRW, der sich dem Thema Datensicherheit in Betrieben widmet, vertreten. Im Fokus stehen Lösungsansätze und Möglichkeiten, wie Sie Ihre IT-Sicherheitslücken aufdecken und sich vor Cyberangriffen besser schützen. Zudem erfahren Sie, woran Sie erkennen, dass Sie angegriffen werden.

Treffen Sie unsere Experten sind am 4. Dezember 2019 in Hagen auf der IT-Sicherheitstag, um mehr zu erfahren.

Besuchen Sie uns an unserem Stand Nummer 16.

Der IT-Sicherheitstag NRW findet statt im Kongress & Eventpark | Stadthalle Hagen | Wasserloses Tal 2 | 58093 Hagen.

Weitere Infos zum Event: www.it-sicherheitstag-nrw.de

Keinen neuen Beitrag verpassen, jetzt abonnieren