SD-WAN: Immer schneller, flexibler, kostengünstiger – aber auch sicherer?

Unternehmen setzen zunehmend auf SD-WAN Lösungen, um schnellere, flexiblere und kostengünstigere Netzwerke zu etablieren. Ihre größte Herausforderung ist dabei die Netzwerksicherheit. Am 27. November 2019 erwartet Sie erneut ein nicos WAN-Workshop in dem wir einer spannenden Frage auf den Grund gehen. Unsere Netzwerkexperten und IT-Security Spezialisten unseres Partners Fortinet beleuchten gemeinsam mit Ihnen das Thema „SD-WAN mit Built-in Security“.

Erfahren Sie, wie sich ein SECURE SD-WAN in der Praxis darstellt und welche Möglichkeiten diese innovative Lösung eröffnet.

Immer ausgefeiltere Sicherheitsbedrohungen treffen auf vergleichsweise schwache Security-Infrastrukturen. Martin Nottbeck, Channel Account Manager bei der Fortinet GmbH, stellt Ihnen mit der Fortinet Security Fabric eine umfassende, integrierte und automatisierte Sicherheitslösung vor, die hilft, Angriffsflächen zu verringern, Bedrohungen KI-gesteuert im Keim zu ersticken und durch automatisierte Abläufe sowie Orchestrierung die Komplexität zu verringern. Wie Sie dabei Ihre Anforderungen an eine intelligente Wegeführung und die Optimierung Ihrer Datenverbindungen – und zwar mit Hilfe aller zur Verfügung stehenden Anbindungen – umsetzen können, zeigt Ihnen Security Experte Michael Sichler, Manager of Security Solution Center bei der nicos AG, anhand von Beispielen aus der Praxis.

Advanced IT-Security vom Whiteboard in die Praxis

Mitte diesen Jahres 2019 konnten IT-Verantwortliche noch ein wenig aufatmen: Die Schadsoftware „Emotet“ hat eine Pause gemacht, die „GandCrab“-Entwickler haben ihre Malware sogar in Rente geschickt. Doch nach der Sommerpause ist „Emotet“ gestärkt zurück gekehrt und befällt wieder etliche Organisationen – und auch für „GandCrab“ gibt es mit „REvil“ einen möglichen Nachfolger. Klar ist, dass ganzheitliche IT-Security grundlegend Einzug in die Konzepte eines Unternehmens halten und auf allen Ebenen praktisch gestärkt werden muss – sei es beim Schutz von klassischen IT-Unternehmen oder immer stärker digitalisierten Industrienetzen mit ICS-Anlagen, so Dominique Petersen, M.Sc., Leiter Advanced Threat Detection – finally safe GmbH.

Diskutieren Sie interaktiv und gemeinsam mit Experten, ob wir auf eine wunderbare vollvernetzte Zukunft zusteuern oder in ein Alptraumszenario aus unbeherrschbaren Security-Problemen hineinschlittern.

Sie sind herzlich eingeladen

Freuen Sie sich auf ein spannendes Programm.

12.00 Uhr     Empfang & Registrierung

13:00 Uhr     SECURE SD-WAN und die Security Fabric powered by Fortinet 
(Michael Sichler, Manager of Security Solution Center / nicos AG; Martin Nottbeck, Channel Manager Fortinet)

14.30 Uhr     Networking

15.00 Uhr    SECURE SD-WAN Design, Betrieb, Management (Michael Sichler, Manager of Security Solution Center / nicos AG)

16.00 Uhr     Networking & Kaffee

16.30 Uhr     Advanced IT-Security vom Whiteboard in die Praxis (Dominique Petersen, M.Sc. Leiter Advanced Threat Detection / finally safe GmbH)

17.30 Uhr     Ausklang an der Cocktail Bar

Der Fortigate SECURE SD-WAN Workshop findet statt am 27. November 2019 in Münster.

esCape in 48155 Münster, Hafenweg 46

Sichern Sie sich JETZT Ihr kostenloses Ticket!

Wir freuen uns auf Sie!

Noch Fragen? Sprechen Sie uns gerne an und schreiben Sie uns kurz eine E-Mail.

Keinen neuen Beitrag verpassen, jetzt abonnieren